• Deutsch
  • English

Die Schierle 
Stahlrohre GmbH & Co. KG

  
  • seit 60 Jahren fest in Familienbesitz
  • Hohe Sortimentstiefe: Zylinderrohre, Kolbenstangen, Kolbenrohre, Hydraulikleitungsrohre
  • höchste Qualitätsansprüche
  • umfangreiche eigene Bearbeitungsmöglichkeiten

TRADITION

Die Schierle Stahlrohre GmbH & Co. KG wurde 1955 von Eduard Schierle in Düsseldorf gegründet. Das Unternehmen machte sich sehr bald national und weltweit durch den Handel, die Bearbeitung und Veredelung von Stahl- und Edelstahlrohren sowie Zylinderrohren und Kolbenstangen einen Namen als flexibler und zuverlässiger Lieferant.

Seit 1989 führt Sohn Erwin Schierle das Unternehmen und auch die Enkelinnen des Gründers, Melanie und Janine, sind im Unternehmen in führenden Positionen tätig und bereiten sich darauf vor, die Arbeit ihres Großvaters und Vaters in der dritten Generation fortzuführen. Rund 100 Mitarbeiter arbeiten heute an den beiden Firmenstandorten in Neuss und Leipzig in modernsten Büroräumen, Produktions- und Lagerhallen.

 

PHILOSOPHIE

Die außergewöhnliche Lieferfähigkeit und Flexibilität sind wesentliche Markenzeichen des Hauses Schierle. Das weltweit einzigartige Sortiment an Zylinderrohren, Kolbenstangen und Hydraulikleitungsrohren ermöglicht auch den Bezug werksfähiger Mengen ab Lager. Die hohen Ansprüche an unsere Produkte und Lieferanten sowie die umfangreichen eigenen und externen Möglichkeiten der Bearbeitung der Produkte auf einem modernen Maschinenpark stellen höchste Qualität sicher. Das qualifizierte Mitarbeiterteam engagiert sich jederzeit für die weltweit verteilte Kundschaft. Seit 2011 wird die Internationalisierung weiter vorangetrieben. In den Niederlanden hält Schierle 50% an der Firma All Steel Products B.V. (ASP) in NL 7041 KH’s Heerenberg. Seit 2016 ist Schierle mit einen südafrikanischen Partner Eigentümer der Ferrotrade International (Pty) Ltd. in Johannesburg.

 

 

VERTRIEBSSTRUKTUR

Sehr viele namhafte Zylinderrohrhersteller und Maschinenbauunternehmen im Inland und überwiegend Händlerkunden im Ausland schätzen den flexiblen Service des Hauses Schierle, die langfristige Partnerschaft sowie die faire Preispolitik des Unternehmens. Seit vielen Jahrzehnten wurde das Exportgeschäft stetig forciert. Heute wird rund ein Drittel des Umsatzes außerhalb Deutschlands getätigt. Dort wird die Schierle Stahlrohre GmbH & Co. KG häufig durch ortsansässige Agenten vertreten, die den ständigen Kontakt zu den Kunden pflegen und die Präsenz vor Ort dauerhaft sicherstellen.


Eigene

Energieversorgung

Download hier

Einblicke
Mehr

Einblick

Mehr####